Der Tottenham Hotspur FC in London

Von Isy, 27. Februar 2018
1 Bewertung

Der Tottenham Hotspur Football Club ist ein international bekannter Fußball Club aus dem Londoner Stadtteil Tottenham. Hier erfahrt ihr alles wissenswerte über den Verein, das Hart Lane Stadion, das Wembley Stadion und wie ihr am besten an Karten kommt.

Wie ist der Tottenham Hotspur entstanden?

Gegründet wurde der Tottenham Hotspur im Jahr 1882 von dem örtlichen Gymnasium und einem Cricket-Verein, um sich während der Wintermonate (in denen kein Cricket gespielt werden konnte) fit zu halten. Den Namen Hotspur entlieh man sich von einem Adeligen aus dem 14. Jahrhundert.  1910 spielte der Tottenham Hotspur FC erstmals in der höchsten englischen Spielklasse und heute befinden sie sich in der Premier League.

Die größten Erfolge des Tottenham Hotspur FC:

  • 2 x Liga Titel
  • 8 x Fa Cup
  • 4 x Football League Cup
  • 2 x Uefa Cup Winners
  • 7 x FA Community Shield

Man bezeichnet sie auch als The Spurs, und Lilywhites. Ihr Heimatstadion ist seit kurzem das Wembley Stadion, welches sie sich mit der Nationalmannschaft teilen. Zuvor spielte der Tottenham Hotspur seine Heimspiele in dem legendären White Hart Lane Stadion.


White Hart Lane – Das alte Tottenham Hotspur Stadion

Seit 1899 bestritten die Spurs ihre Heimspiele in dem berühmten White Hart Lane Stadion. Das Stadion fasste Platz für knapp 37.000 Zuschauer und wurde mit der Zeit zu klein für den erfolgreichen Verein aus Tottenham.

Um Platz zu machen für das neue, hochmoderne Stadion, wurde das alte Stadion in diesem Jahr abgerissen. Das neue Stadion wird Platz für knapp 62.000 Personen bieten. Es entsteht an der selben Stelle des alten Tottenham Hotspur Stadions, es wird jedoch nicht mehr den Namen White Hart Lane tragen.

Unterhalb des Fußballfeldes wird ein Footballfeld gebaut, wo in den nächsten zehn Jahren zwei bis drei NFL Spiele pro Saison ausgetragen werden sollen. Dies hat sich ergeben, weil der Tottenham Hotspur eine Kooperation mit der NfL geschlossen hat, um Football in Europa populärer zu machen. Für die Verwandlung vom Fußballfeld zum Footballfeld wird die Rasenfläche eingefahren und das Footballfeld kommt darunter zum Vorschein.

Weitere Highlights des neuen Stadions: das Stadion wir ein eigenes Hotel besitzen und die längste Bar Londons mit knapp 87 Metern. Ihr müsst euch aber noch ein wenig gedulden, denn das Stadion wird voraussichtlich im Jahr 2018 fertiggestellt.

The latest look at #SpursNewStadium from the sky 👀

Ein Beitrag geteilt von Tottenham Hotspur (@spursofficial) am

Das legendäre Wembley Stadion

Jeder erinnert sich an das Wembley Tor von 1966, wo die deutsche Nationalmannschaft mit einem irregulären Tor den WM Titel gegen die englische Nationalmannschaft verlor. Die Spurs bestreiten in der Saison 2017/2018 ihre Heimspiele im berühmtesten englischen Stadion – dem Wembley Stadion.

Das legendäre Wembley Stadion welches 2003 komplett abgerissen, neugebaut und im Jahr 2007 fertiggestellt wurde, ist das größte Stadion Englands und sogar das zweitgrößte in Europa. Im Wembley Stadion haben im Laufe der Zeit viele wichtige Events stattgefunden, doch taucht der Name immer wieder im Zusammenhang mit Tottenham Hotspur und der Nationalmannschaft auf.

Charakteristisch für das Wembley Stadion ist der Wembley Arch (Bogen), welcher eine Höhe von 133 Metern aufweist und damit das Stadion weit überragt. Er hat aber auch einen praktischen Nutzen: Der Bogen des Wembley Stadion trägt zum Teil das Gewicht des Daches so, dass eine Stadionkonstruktion ohne Stützfeiler möglich wurde, welche bei einem normalen Stadion das Blickfeld der Zuschauer einschränken könnte. Das Wembley Stadion bietet Platz für 90.000 Besucher und hier finden regulär die Spiele der englischen Nationalmannschaft statt. Es ist außerdem Austragungsort aller Finalspiele der nationalen Club-Meisterschaften.

It's a pleasure to have you, @spursofficial 😍

Ein Beitrag geteilt von Wembley Stadium (@wembleystadium) am

Wembley Stadion Tour

In der 90–minütigen Stadion Tour durch das Wembley Stadion könnt ihr das legendäre Fußballstadion erleben und entdecken. Während der Tour könnt ihr euch wie ein Fußballprofi fühlen, denn ihr kommt dorthin, wo sonst nur die Spieler und Trainer sind. Ihr besichtigt die Kabine der englischen Nationalmannschaft, gelangt durch den Spielertunnel ins Stadion, erhaltet Zutritt zu dem Presseraum, den Umkleideräumen und der V.I.P: Tribüne. Auch die Pokale sind zum Greifen nah. Eine Tour die sich für jeden Fan großer Fußballstadien lohnt!

Diese Tour ist für jeden Fußballbegeisterten ein Muss, denn ihr entdeckt das legendärste Fußballstadion Europas, die Hauptstadt des Fußballs, wie einst die Fußballlegende Pele es nannte.

Wembley Stadion Tour

Zurück nach oben


Die beliebten Tottenham Hotspur Tickets – wo gibt es sie günstig?

Wenn ihr wir euch für den Tottenham Hotspur FC begeistern konnten und ihr das Wembley Stadion gerne mal an einem Spieltag erleben wollt, dann habt ihr zwei Möglichkeiten an die Tottenham Hotspur Tickets zu kommen:

Tottenham Hotspur Tickets vor Ort kaufen

Tickets für ein Spiel des Tottenham Hotspur können wie in Deutschland an Ticketschaltern gekauft werden. Allerdings haben wir die Erfahrung gemacht, dass die Spiele schon Wochen im Voraus ausverkauft sind, weshalb es riskant ist auf den Kauf der Tickets vor Ort zu spekulieren.

Tottenham Hotspur Tickets online kaufen

Deshalb ist unsere Empfehlung, die Tickets vor eurem Urlaub online zu kaufen. Ihr solltet euch rechtzeitig vor Urlaubsbeginn um Tickets kümmern, denn die Spiele der Tottenham Hotspur sind sehr beliebt und deswegen rasch ausverkauft.

Online habt ihr bei rechtzeitiger Recherche gute Möglichkeiten kostengünstige und gute Plätze zu bekommen.

Hier könnt ihr checken, ob für das Spiel eurer Wahl noch Ticketkontingente verfügbar sind:

Tickets Tottenham Hotspur


Der Tottenham Hotspur Shop

Der größte Fanshop der Tottenham Hotspur befindet sich direkt in der Nähe vom eigenen Stadion. Hier könnt Ihr alle Fanartikel vom Verein erwerben und euch euren eigenen Namen aufs Tottenham Hotspur Trikot drucken lassen. Dies ist ein schönes Souvenir was einen noch lange an die schönen Tage in London erinnert.

Die Anfahrt zum Wembley Stadion

Von den drei Londoner Fußballstadien, die wir insgesamt vorgestellten haben, ist das Wembley–Stadion am weitesten von Londons Zentrum entfernt. Ihr finden es in Wembley, im Nordwesten von London. Trotzdem ist es sehr gut mit der Innenstadt verbunden und mit Metro und Bahn schnell zu erreichen. Während eines Spieltages empfehlen wir euch wärmstens mit der Bahn anzureisen, denn für Autos ist an einem Spieltag meist kein Durchkommen und das Parken in direkter Umgebung des Stadions nicht erlaubt.

Die nächstgelegenen Bahn Stationen sind Wembley Park Station (Jubilee und Metropolitan Linie), Wembley Central Station (Bakerloo Linie) oder direkt der Bahnhof in der Nähe des Wembley Stadions (über die Chitltern Railways Linie). Das Wembley Stadion ist innerhalb von 40 Minuten von der Central Station zu erreichen. Somit kommt ihr einfach zum Stadion und könnt schon während der Fahrt die Stimmung der englischen Fans erleben.

Ihr wollt mehr über die Fußball Stadien von London erfahren? Hier haben wir die drei großen Stadien und Vereine für euch angeschaut:

Zurück nach oben

Wembley Stadion
Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und dir – im Einklang mit deinen Browser-Einstellungen – Werbemitteilungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten erklärst du dich mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies kannst du bitte unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Mehr Informationen OK