Musical: Mary Poppins in London!

Bild vom Autor Tina
Tina
31. Januar 2020
121 Bewertungen
Zu myLDN hinzufügen hinzugefügt

Unser Lieblingskindermädchen Mary Poppins erobert im neuen Musical in London die Bühne – und das ist superkalifragilistisch! Wir verraten euch, was es zu sehen gibt, wie ihr an günstige Tickets kommt und welche die besten Plätze sind!

Seiteninhalt

Um was geht’s im Mary-Poppins-Musical?

Das Musical Mary Poppins ist eine Adaption der gleichnamigen Romane aus der Feder von P.L. Travers, aus denen bereits 1964 die wundervolle Fantasy-Verfilmung um das extravagante Kindermädchen hervorgegangen ist.

Ticket-Infos für Dich

Tickets ab ab £25 kaufen
Ticket kaufen

Mary Poppins in LondonDie einigermaßen wohlhabende britische Familie Banks sucht ein Kindermädchen. Der Vater, ein fleißiger Bankangestellter und die Mutter, die sich als Suffraggette verdingt, haben ihre Kinder nicht im Griff.

Nachdem das letzte Kindermädchen allerdings das Handtuch geworfen hat, muss nun dringend ein Ersatz zur Zähmung der zwei Rabauken, Jane und Michael, her. Die Vorstellungen von Kindern und Eltern gehen bei den Auswahl-Kriterien allerdings weit auseinander.

Auftritt der zauberhaften Mary Poppins, die mit ihrem Regenschirm fliegt, deren Koffer endloses Fassungsvermögen hat und deren Erziehungsmethoden – gelinde gesagt – gewöhnungsbedürftig sind! Das Kindermädchen wirbelt das Leben der Banks ordentlich durcheinander und nimmt nicht nur die Kinder, sondern auch die Zuschauer auf wundervolle Abenteuer mit.

Termine von Mary Poppins

Das erwartet euch im Musical Mary Poppins in London

Die Besetzung? Meisterlich! Bislang hat uns noch keine Musical-Aufführung in London enttäuscht und auch die Mary-Poppins-Adaption im West End wartet nicht mit kleinkalibriger Schauspielkunst auf.

In die Rolle des berühmten Kindermädchens schlüpft die preisgekrönte  Zizi Strallen, die unter anderem vom vielversprechenden Jungstar Charlie Stemp auf der Bühne unterstützt wird, der den zauberhaften Schornsteinfeger zum Leben erweckt.

Gemeinsam machen sie die Story zum spektakulären Bühnenerlebnis, das weltweit seines Gleichen sucht!

Trailer del musical de Mary Poppins

Video abspielen

Tickets für das Mary Poppins-Musical in London

Der frühe Vogel macht den Fang. Wenn es um günstige Tickets und gute Plätze für Musicals in London geht allemal. Wir können euch nur raten, die Tickets so früh wie möglich vorab online zu buchen. Möglich ist das auf verschiedenen Portalen.

Wir arbeiten mit „Headout“ zusammen. Mit diesem Anbieter haben wir bislang nur gute Erfahrungen gemacht, außerdem mögen wir den unkomplizierten Buchungsprozess, der es euch auch erlaubt, eure Plätze anhand eines Sitzplans auszuwählen.

Sitzplan fürs Mary Poppins Musical in London

Karten fürs Mary-Poppins-Musical gibt’s bereits ab £25. Zugegebenermaßen ist die Preisspanne aber weit und reicht bis £210. Wenn ihr etwa £50 in die Hand nehmt, bekommt ihr aber bereits ordentliche Plätze – für eine Inszenierung von diesem Niveau ist das ein top Preis-/Leistungs-Verhältnis.

Übrigens: Mary Poppins wird derzeit am Prince Eward Theatre aufgeführt, einem der schönsten klassischen Theater in London!

Preise und Termine


Häufig gestellte Fragen zum Mary Poppins Musical im West End

Wo ist Mary Poppins in London zu sehen?

Das Musical Mary Poppins wird derzeit am Prince Edward Theatre in Soho aufgeführt. Das Theater ist eines der größten und schönsten der Stadt! Wirklich toll ist, dass ihr von beinahe jedem Platz im Saal einen guten Blick auf die Bühne habt. Aus leidiger Erfahrung können wir euch sagen, das ist nicht in jedem Theater in London so.

Wem gefällt das Mary Poppins Musical?

Die Story ist perfekt für Familien. Kinder müssen allerdings mindestens fünf Jahre alt sein, um Zutritt zu bekommen. Empfohlen wird ein Alter von 7 Jahren.

Wie funktionieren die Online-Tickets?

Ganz einfach: Druckt euren Buchungsbeleg aus oder übertragt ihn auf euer Handy. Am Kartenschalter des Theaters müsst ihr eure Datei dann nur noch vorzeigen und ihr bekommt das Einlasticket.

Wie komme ich am besten zum Prince Edward Theatre in London?

Die nächstgelegene U-Bahn-Station ist Tottenham Court Road (Central- und Northern Line). Ihr könnt aber auch vom Piccadilly Circus (und eigentlich von überall in Soho und Chinatown aus) zu Fuß zum Theater gehen.

Über die Autorin
Tina

Warum ich mein Herz an London verloren habe? Weil ich, ich geb's zu, ein Kulturjunkie bin. Am liebsten wandele ich in der Stadt auf den Spuren von Musikern und Autoren, trinke Pints, wo Dylan Thomas trank, tanze, wo einst David Bowie konzertierte. London hat den Ruch des alten Europas, ist aber trotzdem überhaupt nicht oll! Auf geht's: London Calling!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Infos OK
Einloggen Registrieren

myLDN – dein London-Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myLDN einloggen und deine New York Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myLDN deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myLDN – dein London-Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myLDN, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine London-Reise online zu planen!