Lohnt sich der London Pass?

Mit dem richtigen London Pass bis zu 56% sparen!

Bild vom Autor Matze
Matze
3. Dezember 2019
15 Bewertungen

Ihr plant einen Urlaub in London und wollt euch einige der Sehenswürdigkeiten, Museen oder Galerien anschauen? Wenn ihr dabei sparen wollt, habt ihr euch sicher schon eine Frage gestellt: Lohnt sich der London Pass überhaupt?

Seiteninhalt

Ob sich der London Pass tatsächlich lohnt, hängt nur von wenigen Faktoren ab. In den allermeisten Fällen ist der London Pass aber sinnvoll. Wir haben das selber getestet und wollen euch hier zeigen, ab wann es sich für euch rentiert, den London Pass zu kaufen. Unserer Erfahrung nach schafft man ganz entspannt 3-4 Attraktionen am Tag. Wenn ihr euch zu viele Sehenswürdigkeiten vornehmt, kann es zu stressig werden. Aber schon mit 3 Attraktionen am Tag zahlt sich der London Pass aus!


▷ Der London Pass in 1 Minute erklärt

Unser Video mit allen London Pass Facts – alles was ihr wissen müsst in nur 1 Minute:

LONDON PASS: Tipps, Erfahrungen und alles, was du wissen musst

Video abspielen

Unser Fazit zum London Pass

Grundsätzlich gilt: je länger der London Pass gültig ist, desto höher ist eure Ersparnis!

Im Folgenden haben wir einige Rechenbeispiele für euch aufgelistet. Daran könnt ihr erkennen, ab wann sich der London Pass lohnt, was er dann kostet und wo ihr den richtigen London Pass kaufen könnt.

Fall 1: Ein Erwachsener besucht 4 Sehenswürdigkeiten

Schon bei 3 Attraktionen lohnt sich der London Pass und wenn ihr dann noch entspannt eine Bustour unternehmt, spart ihr locker 33%.

Sehenswürdigkeiten

Preise

Tower of London

GBP 24,80

Hop-on Hop-Off Bustouren

GBP 34

Windsor Castle

GBP 21,20

Westminster Abbey

GBP 22

Summe pro Person: 

GBP 102

London Pass für 1 Tag 

GBP 69 

Ersparnis

GBP 33 (32%) 

Fall 2: Zwei Erwachsene besuchen 9 Sehenswürdigkeiten

Noch mehr macht der London Pass Sinn, wenn ihr mehrere Tage unterwegs seid und so noch mehr Attraktionen und Touren sehen könnt. Baut am besten immer ein paar Touren zwischendurch ein, die wirklich entspannend sind und wo ihr nicht laufen müsst. Hierbei bieten sich die Bootstour auf der Themse (traumhaft!!!) oder die Hop-on Hop-off Bustouren an!

In der Summe spart ihr bei dem Beispiel im Maximalfall GBP 118 pro Person!

Sehenswürdigkeiten

Preise

Tower of London

GBP 24,80

Hop-on Hop-Off Bustouren

GBP 34

Windsor Castle

GBP 21,20

Westminster Abbey

GBP 22

Bootstour auf der Themse

GBP 18,50

London Bridge Experience

GBP 27,95

London Zoo

GBP 27,04

Kensington Palace

GBP 17

Wembley Stadium Tour

GBP 20

Summe pro Person: 

GBP 212,49

London Pass für 2 Tage

GBP 94
Ersparnis GBP 118,49 (56%) 

London Pass für 3 Tage

GBP 114
Ersparnis GBP 98,49 (46%) 

London Pass für 6 Tage

GBP 154
Ersparnis GBP 58,49 (28%) 

Nummer 3: Zwei Erwachsene besuchen 6 Sehenswürdigkeiten

Der London Pass zahlt sich hier so richtig aus! Besonders für Familien ist das eine tolle Möglichkeit, die Reisekasse zu schonen. Wie ihr an den Beispielen sehen könnt, lohnt sich der London Pass schon bei ganz wenigen Attraktionen pro Tag!

Sehenswürdigkeiten

Preise

Tower of London

GBP 24,80

Hop-on Hop-Off Bustouren

GBP 34

Windsor Castle

GBP 21,20

Westminster Abbey

GBP 22

Bootstour auf der Themse

GBP 18,50

Kensington Palace

GBP 17

Summe pro Person: 

GBP 137,50

London Pass für 2 Tage

GBP 94
Ersparnis GBP 43,50 (31%) 

London Pass für 3 Tage

GBP 114
Ersparnis GBP 23,50 (17%) 

Über die Autorin
Matze

Als ich 19 Jahre alt war, flog ich das erste Mal nach London – die Abi-Fahrt war das damals. Schon da ergriff mich das Fieber der Stadt und ich musste unbedingt noch mal hin! Inzwischen war ich fast zehn Mal in der britischen Hauptstadt und bei jedem Besuch fühle ich mich sofort wieder wie Zuhause. Trotz des ganzen Trubels der Metropole hat London auch immer etwas gemütliches. Und sei es nur eines der vielen Cafés oder ein Pub, in denen man sich in eine Ecke setzt und runterkommen kann.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

8 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jochen

Sehr interessant, allerdings frage ich mich:

Wie kann ich die Fast-Lane aktivieren?
Bin über Ostern vor Ort und dies scheint ein unbedingtes Muss zu sein.

Matze

Hallo Jochen,
die Fast Lane ist für bestimmte Attraktionen automatisch aktiviert: Tower Bridge Exhibition, St. Paul’s Cathedral, Hampton Court Palace, London Zoo, London Bridge Experience und Kew Gardens. Aber auch an einigen anderen Attraktionen wie etwa dem Tower kommt ihr mit dem London Pass in die schnellere Warteschlange rein.

Reinhold Bauer

Hallo, muss ich zum Gebrauch des London Passes auch die London pass App herunterladen oder funktioniert er auch unabhängig von der App

Matze

Hallo Reinhold, es gibt drei Varianten vom London Pass: Bei der ersten hast du eine physische Karte, bei der zweiten druckst du ein PDF aus und bei der dritten Variante benötigst du die App. Es kommt darauf an, welche Ticket-Variante du gebucht hast. Wenn du die Mobile-Variante gewählt hast, benötigst du unbedingt die London Pass App. Immerhin brauchst du für die Benutzung aber keine dauerhafte Internet-Verbindung (nur für das einmalige Verknüpfen).

Claudia F.

Hallo!
Gibt es mit dem London Pass die Möglichkeit, Tickets bei den Sehenswürdigkeiten im Vorhinein für einen bestimmen Zeitpunkt zu reservieren?
Oder funktioniert das nur so, dass man einfach hingeht? Das bedeutet dann aber Anstellen in der Warteschlange…
Kann es einem passieren, dass man nicht mehr eingelassen wird – wegen Überfüllung?

Matze

Hallo Claudia, mit den Pässen kannst du keine feste Uhrzeit vorab bestimmen. Bei einigen Attraktionen gibt es allerdings gesonderte Einlässe, sodass du schneller reinkommst als wenn du erst vor Ort Tickets kaufst. In der Regel solltest du also mit dem London Pass keine Probleme bzw. nur kurze Wartezeiten zum Reinkommen haben.

Viele Grüße
Matthias

Betty

Kann ich mit dem London Pass, wenn ich ihn für 3 Tage kaufe, die Hop-on Hop-Off Bustouren nur an einem Tag benutzen oder an allen 3 Tagen?

Matze

Hallo Betty,
die Hop-On Hop-off Bustour kannst du auch mit den mehrtägigen Pässen nur an einem Kalendertag nutzen.
Viele Grüße
Matthias

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Infos OK
Einloggen Registrieren

myLDN – dein London-Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myLDN einloggen und deine New York Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myLDN deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myLDN – dein London-Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myLDN, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine London-Reise online zu planen!