Harry-Potter-Tour durch London auf Deutsch

Wandelt mit einem deutschsprachigen Guide auf den Spuren Harry Potters

Bild vom Autor Laura
Laura
21. Februar 2020
136 Bewertungen
Zu myLDN hinzufügen hinzugefügt

Ich habe meinen letzten Londonbesuch genutzt, um eine der beliebtesten Touren der Stadt auszuprobieren: eine Harry-Potter-London-Tour auf Deutsch. Der 4-stündige Rundgang führt euch zu den wichtigsten Spots für Fans von Harry Potter in London!

Seiteninhalt

Harry-Potter-Tour in London

Wenn ihr diese Tour wählt, schlagt ihr gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Denn ihr lernt bei dem Rundgang nicht nur einen Teil der magischen Welt von Harry Potter in London kennen, sondern besucht auch noch einige DER Highlights im Zentrum der Stadt. Außerdem bekommt ihr auf der Tour ein paar Orte zu sehen, die Touristen normalerweise verborgen bleiben.

Ticket-Infos für Dich

Geführte Harry Potter Tour ab £24 kaufen
Ticket kaufen

Kleiner Spoiler vorab: Ich fand die Harry-Potter-Tour in London auf Deutsch super – interaktiv und unterhaltsam. Sie ist ohne Zweifel wohl die lustigste Art, Harry Potters Welt zu entdecken! Besonders geeignet ist sie meiner Meinung nach für Familien.

Harry Potter Rundgang in London

Details der Tour:

  • Dauer: Etwa 2,5 Stunden
  • Sprache: Deutsch (aber auch auf Englisch, Italienisch, Spanisch oder Französisch verfügbar)
  • Art der Tour: Geführter Rundgang
  • Zielgruppe: ideal für Familien
  • Preis: £24

MEHR ZUR TOUR

Wichtig: Denkt daran, dass es sich bei dieser Harry-Potter-Tour um einen Rundgang handelt, ihr die meiste Zeit also gehen müsst. Achtet also darauf, Kleidung und Schuhe anzupassen.

Das ist die Route der Harry-Potter-Tour durch London

Die Tour startet in Soho vor dem Palace Theatre (dort wird übrigens gerade ein Harry-Potter-Stück gezeigt) und endet am Bahnhof Kings Cross, in der Nähe des berühmten Bahnsteigs 9 3/4. Während der Tour werdet ihr viele der magischen Schauplätze besuchen wie das Zaubereiministerium oder die Gringotts Zaubererbank.

Unterwegs passiert ihr auch einige der schönsten Sehenswürdigkeiten im Zentrum Londons wie Cecil Court, Trafalgar Square, die Millenium Bridge und den Borough Market. Während der gesamten Tour unterhält euch der Tour-Guide mit interessanten Anekdoten zu den Harry-Potter-Filmen und den Londoner Attraktionen.

WENN DU NICHT WEIßT, WAS DIE ORTE AUF DEN FOTOS MIT HARRY POTTER  ZU TUN HABEN, SOLLTEST DU UNBEDINGT DIE TOUR MACHEN!

Interaktive Harry-Potter-Tour durch London

Warum ich aus dem riesigen Angebot an Touren ausgerechnet diese Harry-Potter-Tour durch London ausgesucht habe? Sie ist nicht 0815, sondern arbeitet mit modernen Mitteln. So hatte der Reiseleiter ein iPad dabei, auf dem er an den entsprechenden Orten die zugehörigen Filmszenen abspielte. Das half dabei die Erinnerung aufzufrischen, aber auch die Fantasie anzukurbeln. Außerdem hatten so auch alle, die sich nicht so sehr mit Harry Potter auskennen und mehr als Begleiter an der Tour teilnahmen, die Möglichkeit, nachzuvollziehen, was es mit verschiedenen Orten auf sich hat.

Zudem machte der Reiseleiter die Harry Potter Tour in London auf Deutsch zu einem interaktiven Erlebnis, denn zum Rundgang gehörte auch ein kurzweiliges Quiz. Am Anfang der Tour wurden die Teilnehmer in Gruppen geteilt, bzw. einem der Harry-Potter-Häuser zugewiesen. Für jede richtig beantwortete Frage wurden dem jeweiligen Haus Punkte zugesprochen, am Ende der Tour zusammengezählt und das erfolgreichste Haus benannt. Ich muss sagen, wir waren gar nicht so schlecht. Gewonnen hat mein Team am Ende trotzdem nicht, stattdessen haben die Streber aus dem Gryffindor-Haus den Sieg davongetragen.

Wie gibt’s für die Harry-Potter-Tour in  London Tickets?

Der Rundgang ist eine Tour, die nur Get Your Guide anbietet. Das ist das Unternehmen, bei dem wir die meisten unserer Tickets für Aktivitäten in London buchen. Für euer Ticket müsst ihr nur auf die Webseite gehen, das richtige Datum und die Sprache eurer Wahl auswählen –  und Get Your Guide zeigt euch alle verfügbaren Touren an. Mit zwei einfachen Klicks habt ihr den Spaß dann reserviert. Bezahlt wird ebenfalls online und in Euro. Ihr verliert also kein Geld beim Wechsel von Euro auf Pfund.

Verfügbarkeit prüfen

Harry-Potter-Tour in London – das Video

Video abspielen

Mein Fazit

Unterm Strich hat mir die Tour gut gefallen und ich werde sie definitiv allen Potterheads weiterempfehlen. Ich denke aber, dass die Tour vor allem für Familien mit Kindern zwischen 8 und 16 Jahren ideal ist. Wichtig ist, dass die Kids ordentlich Energie haben und daran gewohnt sind, auch einmal weitere Strecken zu Fuß zurückzulegen.

Vor- und Nachteile der Harry-Potter-London-Tour

  • Was mir am besten gefallen hat, ist, dass ich, obwohl ich bereits viel über die Harry Potter Drehorte in London wusste, durch den Rundgang noch weitere Spots entdecken konnte. Ohne die Hilfe des Reiseleiters hätte ich sie wahrscheinlich nie entdeckt.
  • Darüber hinaus fand ich es super, die jeweiligen Szenen noch einmal kurz vorgespielt zu bekommen. Das war unterhaltsam und hat außerdem dabei geholfen, die Erinnerung aufzufrischen.
  • Der Reiseleiter hat alle Fragen flexibel beantwortet und die Tour an die Bedürfnisse der Gruppe angepasst. Dabei hat er besonders Acht auf die Kinder gegeben, die an der Tour teilgenommen haben.
  • Wenn ich eine Sache benennen müsste, die eventuell abschreckend sein könnte, dann ist es die Tatsache, dass die Entfernungen zwischen den verschiedenen Spots manchmal recht groß sind – kurz: wer nicht so gut zu Fuß ist, könnte Probleme bekommen.

Über die Autorin
Laura

Mit 19 Jahren war ich das erste Mal in London. Ich habe mich sofort in diese Stadt verliebt und habe sie seither dutzende Male besucht. Für mich gibt es immer wieder einen Grund nach London zu reisen – sei es wegen der verschiedenen Viertel, Menschen, Festivals, Museen und und und… London ist wirklich einzigartig. Und auch für einen Kurztrip lohnt sich London definitiv immer. Innerhalb kürzester Zeit kann man hier so viel tolles entdecken. Meine Erfahrungen und mein Insiderwissen über die Stadt möchte ich hier mit euch teilen, sodass ihr für eure nächste Reise nach London top informiert und vorbereitet seid.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Infos OK
Einloggen Registrieren

myLDN – dein London-Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myLDN einloggen und deine New York Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myLDN deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myLDN – dein London-Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myLDN, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine London-Reise online zu planen!