Flat Iron Square – Streetfood & Drinks im Gleisbett

Bild vom Autor Michi
Michi
11. Juli 2019
9 Bewertungen
Zu myNY hinzufügen hinzugefügt

Unweit von der London Bridge gelegen befindet sich der Flat Iron Square, ein Must-Do für alle Foodies und Liebhaber von Drinks bei guter Musik und spannenden Events mit City-Flair. Der Flat Iron Square ist eine Art Biergarten zwischen London Bridge und Southwark Bridge, der auf allen Seiten von Gleisen dieser Bahnhöfe umgeben ist. Das erzeugt eine sehr urbane, moderne Stimmung. In diesem Artikel erfahrt ihr alles, was ihr über den Flat Iron Square, einen der vielen Food Markets in London, wissen müsst.

Seiteninhalt

Das Konzept des Flat Iron Squares

Der Flat Iron Square bietet sich insbesondere für jene an, die sich innerhalb ihrer Gruppe nicht einig werden können, was es zu essen geben soll. Oder für die, die mal was neues probieren wollen. Oder für die, die Lust auf ein paar Getränke unter freiem Himmel haben. Oder kurz: für alle.

Flat Iron Square Market in London

Denn das was den Flat Iron Square nämlich auszeichnet, ist die unverkennbare Mischung von Bars, Restaurants, Cafés und Streetfood Trucks, die jedem garantiert etwas für sich zu finden. Die Idee dahinter ist das soziale Zusammensein. Es hat nicht jeder Anbieter seine eigenen Plätze, sondern vielmehr holt man sich das was man haben will und pflanzt sich da hin, wo es einem gerade gefällt. Auf eine der Bierzelt-Garnituren im Zentrum der Lokalität unter freiem Himmel, die Bänke am Rande des Platzes oder die Sofas in der angrenzenden Hütte. Außerdem gibt es noch diverse Stehplatz-Möglichkeiten überall verteilt.

London Flat Iron Market

Zusätzlich zu dem täglichen Geschehen richtet der Flat Iron Square regelmäßig Events, Flohmärkte und Live-Musik Sessions aus, die die gute Stimmung im Inneren der Location noch anheizen.

Der Flat Iron Square ist Teil eines Langzeitprojektes, dass sich “Low Line” nennt: Die Low Line soll über die nächsten Jahre hinweg zu einer erstklassigen Laufroute werden, die Hotspots in den Stadtteilen zwischen London Bridge, Waterloo, Blackfriars und Elephant and Castle verbindet.

Food & Drinks im Flat Iron Square

Der Flat Iron Square ist vieles, allen voran jedoch eine erstklassige Adresse für sehr gute und teils sehr außergewöhnliche Speisen und Getränke. Ihr werdet insgesamt drei Bars finden, die euch eine unerschöpfliche Auswahl an Drinks bieten. Ob ihr klassisch Bier, Wein oder Softdrinks wollt, oder aber lieber einen guten Cocktail ist euch überlassen, ihr könnt euch aber sicher sein, dass euch die Getränkeauswahl zufrieden stellen wird.

Solltet ihr dann noch Hunger bekommen, haben wir euch nachfolgend einmal aufgelistet, auf welche Art von Speisen ihr euch einstellen könnt. Die meisten dieser Anbieter haben übrigens auch vegetarische und vegane Optionen:

  • Bar Douro – Klassisch portugiesische Cervejaria mit typisch portugiesischer Speisekarte
  • Baz & Fred – Nach eigener Aussage die beste Pizza Londons
  • Bittenclub – Vietnamesisches Streetfood
  • Cantina Carnitas – Mexikanisches Streetfood
  • Ekachai – Südost-Asiatisches Streetfood (Thai, Malaysisch, Kantonesisch)
  • Edu – Spanisches Streetfood
  • La Nonna – Frische, handgemachte Pasta
  • Laffa – Mediterrane Spezialitäten in frischen Brottaschen
  • Motherclucker – Alles rund um Hähnchen und Geflügel
  • Lupins – Saisonale britische Spezialitäten
  • Savage Salads – Frische, außergewöhnliche Salatkreationen
  • Tatami Ramen – Japanische Ramen mit besonderem Pfiff aus Barcelona
  • Where the Pancakes Are – Süße und herzhafte Pfannkuchen Variationen

Wir wüssten nicht, was dieses Anfgebot an Speisen noch zu wünschen übrig lässt. Das einzige Problem an der ganzen Geschichte ist natürlich nur noch die Qual der Wahl.

Flat Iron Square London

Veranstaltungen und Ereignisse im Flat Iron Square

Wie oben schon kurz erwähnt ist der Flat Iron Square nicht “nur” Streetfood Market, sondern auch Veranstaltungsort und Flohmarkt.
Sofern nicht anders angekündigt findet der Flohmarkt jedes Wochenende statt. Ihr findet hier vor allem eine größere Auswahl an Secondhand- und Vintage Kleidung, vereinzelt aber auch Kunst und Schmuck.

Außerdem gibt es noch unregelmäßige Events, wie bspw. Weinverkostungen, Kinder-Yoga, Quiz-Abende und Partys mit Live-Musik und DJs. Ob es ein besonderes Event im Flat Iron Square gibt, während ihr in London seid, könnt ihr am besten ganz aktuell auf deren ​Website nachgucken.

Wie kommt ihr zum Flat Iron Square?

Der Flat Iron Square ist die perfekte Adresse für After-Work Drinks, Mittagessen, Abendessen oder eine Erfrischung zwischendurch. Wir können euch diesen Streetfood Market nur empfehlen! Und so kommt ihr hin:

Ein Besuch am Flat Iron Square

Besonders zu empfehlen ist der Flat Iron Square in den frühen Abendstunden. Denn dann füllt sich der Platz mit Menschen aller Art, die den Feierabend genießen wollen und die Location kommt mit ihrer liebevollen Dekoration besonders gut zur Geltung.

Adresse und Anfahrt

Ihr findet den Flat Iron Square an 64 Southwark St. Wenn ihr da seid, könnt ihr ihn eigentlich wegen der großen Banner am Eingang gar nicht mehr übersehen. Und falls doch, einfach der Nase folgen.

Anfahrt:

  • London Bridge: Northern Line // Jubilee Line
  • Borough: Northern Line
  • Southwark: Jubilee Line
Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Infos OK
Einloggen Registrieren

myLDN – dein London-Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myLDN einloggen und deine New York Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myLDN deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myLDN – dein London-Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myLDN, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine London-Reise online zu planen!