Transfer vom Flughafen Stansted nach London | Loving London

Transfer vom Flughafen Stansted nach London

Von Steffen, 21. März 2017
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5 Ratings
Loading...

Der Flughafen Stansted ist nach Heathrow und Gatwick der drittgrößte in London. Zudem ist der Stansted Airport einer der am schnellsten wachsenden Flughäfen in ganz Europa. Hier erfahrt ihr, wie ihr am besten, schnellsten und günstigsten vom Stansted Airport in die Innenstadt von London gelangt.

Wie kommt ihr am besten vom Flughafen Stansted in Londons Zentrum?

Der London Stansted Airport liegt ca. 55 km nordöstlich von London. Der Flughafen ist vor allem die Basis der Billigfluggesellschaft Ryanair, die von hier aus über 100 Ziele bedient. Damit ihr am Flughafen die Orientierung behaltet, findet ihr hier eine Karte mit allen Terminals.

Mit dem Stansted Express nach London (£19,00)

Der Stansted Express bietet euch die schnellste Möglichkeit, in das Zentrum von London zu gelangen. Die Fahrt zur Haltestelle an der Liverpool Street dauert ca. 45 Minuten. Zwischendurch macht der Express einen Stopp an der U-Bahn Station Tottenham Hale. Die Züge vom Flughafen in Richtung Zentrum fahren zwischen 5:30 Uhr und 1:30 Uhr. Die Züge von London in Richtung Flughafen fahren zwischen 4:10 Uhr und 23:25 Uhr. Der Stansted Express fährt tagsüber alle 15 Minuten, am Morgen und in der Nacht etwas seltener. Um auf der sicheren Seite zu sein, findet ihr hier den aktuellen Fahrplan des Stansted Express Zuges. Ein One-Way-Ticket, also eine einfache Fahrt, kostet pro Person ungefähr 19,00 Pfund, je nachdem wie weit ihr im Voraus bucht. Umgerechnet sind das ca. 26,83 Euro. Wenn ihr vom Stansted Airport auch wieder nach Hause fliegt, bucht ihr am besten das Rückfahrtticket für den Zug gleich mit. Die Hin-und Rückfahrt kostet insgesamt £32,00 (39,94 EUR). So spart ihr euch einige Pfund.
Mein Tipp: Kauft ihr das Ticket vorab online, spart ihr euch damit lange Wartezeiten am Flughafen.

Mit dem Bus nach London (£2 – £12)

Zu den günstigsten Möglichkeiten, nach London zu kommen, zählt der Bus. Ich empfehle euch die beiden Anbieter easyBus und National Express. Wenn ihr länger im Voraus bucht, könnt ihr bei easyBus Tickets schon ab £2,00 bekommen (ca. 2,50 EUR). Wenn ihr kurzfristig das Busticket kauft, steigt der Preis auf bis zu £8 (ca. 9,98 EUR). Bei easyBus gilt: Je früher man bucht, je billiger fährt man auch. Die Busse fahren in der Hauptverkehrszeit alle 20 Minuten. Die Fahrt dauert je nach Verkehrslage ca. 75 Minuten. Der easyBus hält unter anderem an der Baker Street und Victoria Station.
Achtung bei der Rückfahrt zum Flughafen mit dem easyBus: Ihr steigt nicht an der Baker Street wieder in den Bus, sondern an der Gloucester Road – der Parallelstraße auf gleicher Höhe der Baker Street Station. Diese ist zu Fuß lediglich 3 Minuten entfernt. Die ca. 75 minütige Busfahrt mit dem National Express kostet ab £12 (ca. 14,98 EUR). Der National Express fährt unter anderem bis zur Victoria Coach Station, Liverpoolstreet und Baker Street und fährt ebenfalls in der Hauptverkehrszeit im 20 Minuten-Takt.
Die ca. 75 minütige Busfahrt mit dem National Express kostet ab £12 (ca. 14,98 EUR). Der National Express fährt unter anderem bis zur Victoria Coach Station, Liverpoolstreet und Baker Street und fährt ebenfalls in der Hauptverkehrszeit im 20 Minuten-Takt.

Mit dem Taxi nach London (£50)

 Mit dem ganzen Gepäck direkt ins Taxi steigen, das ist wohl die angenehmste Art und Weise, um ins Zentrum von London zu gelangen. Eine Taxifahrt in die Innenstadt kann allerdings bis zu 50 Pfund kosten (62,40 EUR). Die Taxifahrer verwenden zwar Taxameter, aber ich empfehle euch, im Vorfeld einen Festpreis auszuhandeln. Je nach Verkehrslage kann die Fahrt ansonsten sehr teuer werden. Mit einem Festpreis wisst ihr woran ihr seid und fahrt eurem London-Trip entspannt entgegen.
Mein Tipp: Lasst euch im Ausgangsbereich des Flughafens nicht von Fremden Leuten ansprechen, die euch ein vermeintlich günstiges Taxi anbieten wollen. Die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch, dass ihr für die Fahrt deutlich mehr bezahlen müsst als bei einem offiziellen Taxi.

Mit privatem Minivan bequem nach London (£20)

Mit Stil und Glamour in das königliche London chauffieren lassen – besser geht es wohl kaum. Der Fahrer erwartet euch und bis zu sechs weitere Personen in der Ankunftshalle des Londoner Flughafens Stansted. Draußen steht der privaten Luxus- Van für euch bereit – ihr steigt einfach ein und genießt eine komfortable und entspannte Fahrt nach London, zu eurem Zielort. Pro Person kostet die Fahrt ca. 38 EUR. Diese Transferfahrt solltet ihr unbedingt vorab online buchen.

Wenn ihr schon in London seid, möchtet ihr euch so richtig königlich fühlen? Dann habe ich zwei luxuriöse Fahrten mit Wow-Effekt für euch im Angebot:

Königlicher Transfer in einem Luxus-Auto mit persönlichem Chauffeur

Genießt einen komfortablen privaten Transfer vom Airport Stansted in die Innenstadt von London. Euer privater Fahrer wird in der Ankunftshalle auf euch warten und euch herzlich in Empfang nehmen. Die Fahrt kostet pro Person ab ca. 79 EUR. Diese Transferfahrt solltet ihr unbedingt vorab online buchen.

Königlicher Round-Trip-Transfer: Stansted Airport ins Zentrum von London

Royaler geht’s nicht: Ihr werdet von einem professionellen Chauffeur am Flughafen Stansted abgeholt und zu eurer Unterkunft gefahren. Am Ende eures London-Trips holt er euch auch wieder ab. So könnt ihr entspannt London genießen, ohne euch weitere Gedanken über den Transfer machen zu müssen. Allerdings hat dieser Luxus auch seinen Preis: Die Fahrt kostet ab ca. 200 EUR. Bucht diese Transferfahrt auf jeden Fall vorab online.

Transfer vom Flughafen Stansted nach London
AdresseEnterprise House
Bassingbourn Rd
Stansted
Essex CM24 1QW
Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5 Ratings
Loading...
Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.