Die besten Pubs in London | Loving London

Die besten Pubs in London

Von Stevie, 2. Februar 2017
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4 Ratings
Loading...

London schafft es wie kaum eine andere Stadt zwei Bereiche gekonnt zu vereinen: Geschichte und Bier. Die beste Kombination davon findet man in Londons Public Houses, kurz Pubs gennant. Vor sehr langer Zeit zog es eher Prostituierte, Bare-Knuckle-Boxer und alkoholabhängige Schriftsteller dort hin. Heute findet man in den britischen Lokalen statt melancholischer Künstler mit Öllampen eher Hipster mit iPads. Aber man ist dennoch aus den selben Gründen da: der gemütlichen Atmosphäre und das leckere Bier.

Was die Öffnungszeiten der Pubs in London angeht muss man sich keine Sorgen machen. Bis 2005 leutete der Wirt um 22:45 Uhr noch zur „Last Order“, heute ist die Sperrstunde jedoch deutlich gelockert und ermöglicht gesellige Abende bis spät in die Nacht.

Auch was das Essen angeht, ist in den letzen Jahren viel passiert. Viele Pubs haben gastronomisch aufgerüstet und servieren sehr gutes englisches Essen.

Die 10 besten Pubs in London

Hier findet ihr unsere Tipps für die traditionellsten und besten Pubs Londons. Dort könnt ihr am besten ein oder gleiche mehrere Pints geniessen:

1. Ye Olde Mitre Tavern

Die Ye Olde Mitre Tavern ist ein wenig versteckt, aber die Suche lohnt sich auf jeden Fall. Wenn man durch die Türen spaziert, hat man das Gefühl mit einer Zeitmaschine gereist zu sein. Ein wirklich schönes Pub voller Charm und Charakter, das auch schon als Kulisse für Kultfilme wie z.B. Snatch diente.

Adresse: 1 Ely Pl, London EC1N 6SJ

Hier geht’s zur Website: Ye Olde Mitre Tavern

Ye Olde Mitre Tavern
Bild: Ye Olde Mitre Tavern Website

2. Lamb & Flag

Schon Charles Dickens soll in diesem Pub sein Pint getrunken haben. Vor 200 Jahren wurde das Lamb & Flag aufgrund der regelmäßig stattfinden Bare-Knuckle-Boxkämpfe aber noch der „Blutkübel“ genannt. Heute findet man in dem Tudor-Gebäude aber keine Zähne mehr auf dem Boden.

Adresse: 33 Rose St, London WC2E 9EB

Mehr Infos und Bilder findet ihr hier.

Bild: Lamb & Flag Website
Bild: Lamb & Flag Website

3. Ye Olde Cheshire Cheese

Das Ye Olde Cheshire Cheese soll tatsächlich das älteste Pub Londons sein. Es wurde nach dem großen Brand von London 1667 gebaut und ersetzte ein Pub, das bereits seit 1538 an diesem Platz stand. Das Schild an der Tür mit der Aufschrift “Gentlemen only served in this bar” gilt heute übrigens nicht mehr.

Adresse: 145 Fleet St, London EC4A 2BU

Bild: George Rex auf Flikr
Bild: George Rex auf Flikr

4. The George Inn

The George Inn ist das letzte Londoner Pub mit einer Galerie. Man kann seinen Drink also auch im zweiten Stock trinken, so wie es auch schon Shakespeare gemacht haben soll.

Adresse: London SE1 1NH

Hier geht’s zur Website: The George Inn

39951-cropped-george-inn.jpg
Bild: Nationalt Tust Website

5. Spaniards Inn

Über das Spaniards Inn gibt es viele Legenden. So soll z.B. der berühmte englische Straßenräuber Richard „Dick“ Turpin hier sein Handwerk gelernt haben. Charles Dickens verewigte das Spaniards Inn in seinem Roman „Die Pickwickier“.

Adresse: Spaniards Rd, Hampstead, London NW3 7JJ

Hier geht’s zur Website: Spaniards Inn

thespaniardshampstead-gallery_01
Bild: Spaniards Inn Website

6. The Grapes

Nur eine Kleinigkeit im Pub weisst auf den berühmten Besitzer des The Grapes hin: In der Ecke steht eine Gandalf Figur aus „Herr der Ringe“. Der Schauspieler Sir Ian McKellen ist seit 2011 Besitzer des Pubs, was dazu führt, dass man eher Touristen als Einheimische hier trifft.

Adresse: 76 Narrow St, London E14 8BP

Hier geht’s zur Website: The Grapes

Bild: The Grapes Facebook
Bild: The Grapes Facebook

7. Cittie of Yorke

Neben der gemütlichen Bar im vorderen Bereich lohnt sich auch ein Gang in den hinteren Teil des denkmalgeschützten Hauses. Dort befindet sich ein großer Saal, den Weinfässer schmücken, die 1.000 Wallonen also 4.500 Liter fassen.

Adresse: 22 High Holborn, London WC1V 6BN

Bild: Pleuntje auf Flikr
Bild: Pleuntje auf Flikr

8. The Mayflower

Das eher seemännische Pub wurde 1550 erbaut und ist damit das älteste Pub direkt an der Themse. Ein schönes wenn auch etwas teuer Restaurant befindet sich im oberen Bereich. Hier kann man eine beeindruckende Aussicht auf die Themse geniessen.

Adresse: 117 Rotherhithe St, Rotherhithe, London SE16 4NF

Hier geht’s zur Website: The Mayflower

Bild: The Mayflower Website
Bild: The Mayflower Website

9. The Newman Arms

Bevor hier getrunken wurde, diente das Gebäude als Schmiede und Bordell. Heute ist es ein Pub mit einer exzellenten Auswahl an Bieren und leckerem Essen aus der Region Cornwall. Berühmtheiten wie George Orwell und Dylan Thomas haben hier schon getrunken.

Adresse: 23 Rathbone St, London W1T 1NG

Hier geht’s zur Website: The Newman Arms

Bild: The Newman Arms Website
Bild: The Newman Arms Website

10. Old Bell Tavern

Die Old Bell Tavern wurde angeblich von Christopher Wren, dem Architekten der St. Paul’s Cathedral für die Arbeiter und Steinmetze gebaut, die zwischen 1675 und 1710, an der Kirche arbeiteten. Das Essen ist gut und der Preis stimmt auch.

Adresse: 6 Royal Parade, Harrogate, North Yorkshire HG1 2SZ

Hier geht’s zur Website: Old Bell Tavern

Bild: Stuart Chalmers auf Flikr
Bild: Stuart Chalmers auf Flikr
Ye Olde Mitre
Adresse1 Ely Pl
London EC1N 6SJ
Lamb & Flag
Adresse33 Rose St
London WC2E 9EB
Ye Olde Cheshire Cheese
Adresse145 Fleet St
London EC4A 2BU
The George Inn
AdresseLondon SE1 1NH
Spaniards Inn
AdresseSpaniards Rd
Hampstead
London NW3 7JJ
The Grapes
Adresse76 Narrow St
London E14 8BP
Cittie of Yorke
Adresse22 High Holborn
London WC1V 6BN
The Mayflower
Adresse117 Rotherhithe St
Rotherhithe
London SE16 4NF
The Newman Arms
Adresse23 Rathbone St
London W1T 1NG
Old Bell Tave
Adresse6 Royal Parade
Harrogate
North Yorkshire HG1 2SZ
Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4 Ratings
Loading...
Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.