Die besten Rooftop-Bars in London | Loving London

Die besten Rooftop-Bars in London

Von Steffen, 21. März 2016
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
6 Ratings
Loading...

Für mich ist das eine der besten Kombinationen überhaupt: chillige Musik, einen Cocktail in der Hand, entspannte Leute um mich herum und dabei den Blick über die Skyline von London mit seinen charakteristischen Gebäuden genießen. Das geht am besten von einer der Rooftop-Bars der Stadt. Welche die besten Rooftopbars in London sind, seht ihr in unserer Bestenliste. Diese wird von mir ständig aktualisiert, so dass auf jeden Fall für euch eine Bar dabei sein sollte!

Bei den meisten Rooftopbars in London gibt es einen Dresscode, d.h. eure sicherste Option reinzukommen, haben die Männer mit Jeans & Jacket, Sneakers sind meistens nicht gern gesehen.

Rooftop-Bar Golden Bee

Rooftop-bar-London-Golden-Eye-02

Die Rooftop-Bar „Golden Bee“ liegt zwischen dem Financial District und Shoreditch und bekannt für seine tollen Cocktails. Von der Dachterrasse könnt ihr euren Blick über die Dächer der Stadt schweifen lassen. The Golden Bee ist sowohl eine Bar als auch eine Rooftop-Bar: selbst wenn das Wetter mal nicht mitspielen sollte, ist das Golden Bee ein gutes Ziel. Denn neben dem Bar & Loungebereich ist auch ein Teil des Rooftops überdacht bzw. mit Heizstrahlern ausgestattet!

Mehr zur Rooftop-Bar Golden Bee


The Sky Garden: Londons höchster Garten

Sky Garden London 01

Der Sky Garden in der 20 Fenchurch Street ist in der 35. Etage des „Walkie Talkie“ genannten Gebäudes und ermöglicht euch einen 360° Blick über London. Über 3 Etagen verteilt könnt ihr in eine der beiden Bars (die City Garden Bar oder Sky Pod Bar) oder in das Fenchurch Restaurant gehen und dabei den fantastischen Ausblick genießen.

Mehr zum Sky Garden

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
6 Ratings
Loading...
Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.